Dichterstube

Nachdem meine Freundin vor einigen Jahren gestorben war, versuchte ich ihre letzten Gesichtszüge immer und immer wieder zu zeichnen, doch versagte mir die Kraft ein jedes Mal, wenn ich den Pinsel ansetzte. Also ersetzte ich diesen durch eine Feder und ließ sie in Liebesgedichten reinkarnieren. Als ich mich jedoch nach langer Zeit verliebte und meiner Neuen die Gedichte zu lesen gab, verließ sie mich schluchzend ohne zurückzukehren.